Unser Jagd- und Trüffelhund Otto


Unser bretonischer Vorstehhund Otto ist im Dezember 2018 gewölft worden und lebt nun beinahe vier Jahre bei uns. Geplant war zunächst seine Ausbildung als Jagdbegleiter und anschließend eine Ausbildung zum Trüffelsuchhund. 

 

Leider kam alles anders, denn mit knapp zwei Jahren ist Otto von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Es grenzt an ein Wunder, dass er dies überlebt hat. Seine linke Seite ist leider ziemlich in Mitleidenschaft gezogen worden, so dass er nun seinen linken Vorher- und Hinterlauf nicht mehr richtig benutzen kann. Dank der großartigen Unterstützung einer hiesigen Physiotherapeutin kann Otto sich meist ganz gut bewegen und die Lebensqualität überwiegt meist noch. Uns ist dennoch schmerzlich bewusst, dass Otto aufgrund seiner Verletzungen nicht sein eigentliches Lebensalter erreichen wird. 

 

Bis dahin genießen wir jeden Moment mit unserem tapferen Bretonen!



Unsere Hofkatzen


Auf unserem Hof leben auch unsere vier Hofkatzen Elsa, Ella, Klara und Helmuth, die die vielen Feldmäuse hier im Schach halten. Sie sind allesamt sterilisiert und kastriert und haben einen kuscheligen Schlafplatz in der Halle. Täglich werden sie von unseren Kindern ausgiebig gekuschelt! 

 

Wahrscheinlich laufen sie Euch beim nächsten Besuch des Hofladens mal über den Weg und freuen sich über Streicheleinheiten!